Die Lühnbau Gruppe

Über uns

Wir sind als mittelständisches Bauunternehmen im konstruktiven Ingenieurbau tätig. Die Lühn Bau wird 1710 als einfacher Handwerksbetrieb gegründet und ab Mitte des 19. Jahrhunderts durch funktionale Bauten, wie Rathäuser, Kirchen, Krankenhäuser und Industriebauten über die regionalen Grenzen bekannt. Beispiele dafür sind das Wahrzeichen von Lingen, der Wasserturm.

Heute ist die Lühn Bau eine überregionale Baufirma mit Schwerpunkt in Nord- und Westdeutschland. In über 300 Jahren hat die Lühn Bau einen riesigen Erfahrungsschatz auf vielen Gebieten gesammelt: Das zeigt sich an so anspruchsvollen Projekten, wie dem FOM Düsseldorf, dem EEZ Aurich oder dem größten Klärwerk Europas, dem KLEM Dinslaken.

Wir achten auf die Vielfalt des eigenen Leistungsportfolios, das vor allem Ortbeton- und Mauerwerksbau sowie Betonfertigbauteile umfasst. Sichtbeton bis zur Klasse SB4 gehört zu unserem festen Portfolio. Wir suchen die Herausforderung in anspruchsvollen Projekten und legen dabei allerhöchsten Wert auf Qualität und Partnerschaft. Die pünktliche Fertigstellung hat für uns absolute Priorität…

… und wenn es kompliziert wird, fangen wir erst an.

Wenn Sie mehr über die Firma Lühn Bau erfahren wollen, lesen Sie unseren Firmenprospekt: Download (PDF, 5 MB)

Die LühnBau in Zahlen:

Umsatz 2013: 40 Millionen Euro

Umsatz 2014: 41 Millionen Euro

Umsatz 2015: ca. 44 Millionen Euro

Kaufmännische und technische Abteilung: 35 Angestellte

Gewerbliche Abteilung: 115 Mitarbeiter

Ausbildung: 11 Azubis

(Angebotsanfragen siehe Kontakt)

Die Referenzlisten unserer Projekte als Download:

Bildnachweis:

Bild Über uns: Melanie Dreysse

Unsere Projekte